Aktuell und interessant...

 

Handwerk bedeutet auch Reparatur

Es kommt durchaus vor, dass ein geliebtes Einrichtungsstück einen Schaden nimmt.

Sei es durch den häufigen Gebrauch in Form einer Abnutzung, vielleicht durch ein Missgeschick, Unwissenheit oder gar durch äussere Einflüsse wie Feuer oder Wasser.

Das muss nicht das Ende für ein Möbelstück aus Holz sein. Oft lässt es sich nach einem Wasserschaden, einem Kratzer im Lack oder Ähnlichem wiederherstellen.
Wir sind spezialisiert darauf, uns mit grösster Sorgfalt um die Heilung von Holzobjekten zu kümmern.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns zuerst eine kompetente Schadens-Einschätzung und Beratung.   

Telefon 062 758 14 33 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Beispiel einer häufig auftretenden Situation:
Nach der Reparatur und Schadenbild vor der Reparatur

Wasserschaden Holzoberfläche Intarsien nach der Reparatur

 Wasserschaden Holzoberfläche Intarsien



Reparierte Holzoberfläche mit Intarsien nach einem Wasserschaden 


 

REGA
Gewerbeausstellung Reiden

Biedermeiersekretär im Rampenlicht.
 
 
 
Ein Kunde bestaunt die alte Handwerkskunst. Die Maserung des Holzes zeigt sich nach der Restauration in ihrer vollen Schönheit.

 


 

Ich mache keine halben Sachen

Spezielle Ideen aus einem speziellen Möbelatelier.

Affentranger Spezial  Stuhlgarderobe

Kundengespräch

 


Wir liefern aussschliesslich an Kunden in der Schweiz.


 

Logo G-Win umweltgerechte Produktion Fertigung

Im Einklang mit der Umwelt

Die Affentranger Möbelwerkstätte in Reiden ist im Besitz des Umwelt-Prüfsiegels G-Win. In einem Kontrollverfahren wurde die Schreinerei durch ausgebildetes Fachpersonal überprüft.

Umweltgerechte Produktion und Reststoffentsorgung, die sichere Lagerung gefährlicher Substanzen, die Produktionsanlagen, die Heizanlage sowie die Brennstoffe wurden eingehend untersucht und für gesetzeskonform befunden.

Für die Einhaltung all dieser Auflagen erlangte Philipp Affentranger für seinen Betrieb das Prüfsiegel G-Win. Die Gültigkeit der Auszeichnung wird alle drei Jahre kontrolliert. Dann hat das Unternehmen erneut eine Prüfung zu bestehen.

Die Möbelwerkstätte im Reidener Hinterberg ist ein Kleinunternehmen, in welchem die Kunden den direkten Kontakt mit dem Chef pflegen. Mit seinem Gespür für die Wünsche der Kunden macht der Inhaber Philipp Affentranger den Kleinbetrieb zu einem Geheimtipp weit über die Ortsgrenzen hinaus. Umweltgerechte und nachhaltige Produktion sind ihm ein grosses Anliegen. pd